Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Betrunkener lauert Ex-Freundin auf: Polizei nimmt 21-Jährigen in Gewahrsam
Die Region Northeim Betrunkener lauert Ex-Freundin auf: Polizei nimmt 21-Jährigen in Gewahrsam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:46 05.01.2020
In Einbeck hat die Polizei einen Mann in Gewahrsam genommen. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Einbeck

Wegen Hausfriedensbruchs und weil er sich mehrfach der Polizei widersetzte, hat ein 21-jähriger Northeimer die Nacht bei der Polizei in Einbeck verbracht. Der Mann hatte nach Angaben der Polizei am Sonnabendabend mehrfach seine Ex-Freundin aufgesucht. Diese wollte ihn aber nicht sehen.

Der Northeimer habe nicht locker gelassen, als die Ex-Freundin ihn mehrfach bat zu gehen. Die Beamten erteilten ihm dann einen Platzverweis. Allerdings mit mäßigem Erfolg: Schon kurze Zeit später tauchte der 21-Jährige nach Angaben der Polizei erneut auf. Als er sich der Aufforderung der Polizei erneut widersetzte, entschieden die Beamten, ihn in Gewahrsam zu nehmen. Auch dagegen habe er sich zu Wehr gesetzt, so dass die Beamten „einfache körperliche Gewalt“ anwenden mussten, um den Mann mitzunehmen.

Später habe sich noch herausgestellt, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand. Die Beamten leiteten entsprechende Strafverfahren ein.

Von vsz

Schon wieder sind Einbrecher in einen Discounter in Uslar eingestiegen. Der Schaden ist diesmal allerdings deutlich höher als bei der Tat im November.

05.01.2020

Ohne Führerschein hat ein 19-Jähriger in Moringen einen Unfall verursacht – mit dem Auto seines Vaters. Auch einen Bekannten des Unfallfahrers erwarten wegen des Vorfalls Konsequenzen. Er hatte probiert, seinem Kumpel aus der Patsche zu helfen.

04.01.2020

Unter der Telefonnummer 11 61 17 können Patienten aus Niedersachsen ab sofort Arzttermine vereinbaren. Monatelange Wartezeiten sollen somit vermieden werden.

02.01.2020