Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Landkreis Northeim fördert 31 Projekte mit 183 000 Euro
Die Region Northeim

Jugendstiftung des Landkreis Northeim fördert 31 Projekte

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 01.07.2020
Luftaufnahme von Katlenburg Lindau. Quelle: r
Anzeige
Northeim

Die Jugendstiftung des Landkreises Northeim fördert 31 Projekte im Landkreis mit 183 450 Euro. Auf Basis der Förderanträge hat sich der Vorstand unter anderem für folgende Projekte entschieden:

Die Gemeinde Katlenburg-Lindau erhält 1800 Euro für das Projekt „Ferienprogramme 2020 in der Gemeinde“. 2061 Euro geht an die Stadt Bad Gandersheim für das Projekt „Ferienprogramm 2020 für Kinder und Jugendliche“. Die Gemeindejugendpflege Bodenfelde und die Stadtjugendpflege Uslar werden für das Projekt „Ferienspaß in Zeiten von Corona“ mit 3827 Euro gefördert. Der Verein Ferienfreizeit Schwangau bekommt 3540 Euro für die „Durchführung der Ferienfreizeit 2021“. Mit 53 910 Euro wird das Albert-Schweitzer-Familienwerk für die Jugendwerkstatt Steimke unterstützt. Der Musikverein Wolbrechtshausen wird für das Projekt „Bläserklasse im Musikverein“ mit 3 550 Euro bezuschusst.

Anzeige

20 300 Euro erhält die Stadtjugendpflege Einbeck für unterschiedliche Projekte, unter anderem für „Euro-Camp 2021 in Einbeck“. 7500 Euro Förderung erhält der Internationale Schulbauernhof für das Projekt „Wasser-Reserven“. Mit 49 500 Euro wird der Verein „Konzert- und Kulturfreunde Einbeck“ für die Förderung des Projektes „Junge Linde – bunte Kinder- , Jugend- und Soziokulturvilla“ bezuschusst. 5500 Euro bekommt die Stadtjugendpflege Uslar für das Projekt „Mobile in Europe“.

Informationen zur Jugendstiftung des Landkreises Northeim gibt es auf der Internetseite www.jugend.stiftungen-northeim.de. Dort stehen auch Antragsvordrucke zum Download bereit.

Von Anja Semonjek

Anzeige