Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Katlenburg-Lindau sagt Ratten den Kampf an
Die Region Northeim Katlenburg-Lindau sagt Ratten den Kampf an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:40 22.10.2018
Ratte Quelle: Christoph Mischke
Anzeige
Katlenburg-Lindau

Rattenbekämpfungsmaßnahmen hat die Gemeinde Katlenburg-Lindau angekündigt.

Gemeindebürgermeister Uwe Ahrens informiert darüber, dass Vorbeugen der beste Schutz vor einer Rattenplage sei. Insbesondere mit Beginn der kalten Jahreszeit sei verstärkt damit zu rechnen, dass die Nagetiere in Wirtschafts- und Wohngebäude eindringen. Zunächst sei der Besitzer eines Grundstücks zur Rattenbekämpfung verpflichtet, wenn die Tiere auf dem Grundstück festgestellt werden, heißt es in der Mitteilung. Zur Bekämpfung sollen Mittel mit dem Wirkstoff Warfarin verwendet werden. Diese würden auch durch den Bauhof der Gemeinde Katlenburg-Lindau ausgelegt. Weitere Informationen zur Bekämpfung und die dafür geeigneten Mitteln gibt der Bauhof unter Telefon 05552/1099.

Anzeige

Auch die Gemeinde werde „auf den in ihren Zuständigkeitsbereich fallenden Grundstücken, zum Beispiel in den Kanalisationsanlagen, die erforderlichen Rattenbekämpfungsmaßnahmen vornehmen“. Es sei jedoch wichtig, „dass die Rattenbekämpfung zeitlich koordiniert auf zwei Ebenen erfolgt: auf der Oberfläche und unter der Oberfläche in der Kanalisation“. Ahrens rät, in um erhöhte Aufmerksamkeit, damit Kinder beim Spielen die Rattenköder nicht berühren.

Von Britta Eichner-Ramm

Northeim Zusammenstoß mit Auto im Kreisel - 23-jähriger Radfahrer in Northeim schwer verletzt
21.10.2018
19.10.2018