Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Kind in Northeim seitlich von Pkw erfasst – Fahrer flüchtig
Die Region Northeim

Kind in Northeim seitlich von Pkw erfasst – Fahrer flüchtig

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:19 23.07.2021
Die Polizei sucht nach dem Pkw-Fahrer.
Die Polizei sucht nach dem Pkw-Fahrer. Quelle: Ulf Dahl
Anzeige
Northeim

Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer soll am Donnerstagabend gegen 18.20 Uhr an der Roswithastraße ein Kind angefahren und danach Fahrerflucht begangen haben. Nach ersten Ermittlungen der Polizei wollte das 12-jährige Mädchen aus Northeim zu Fuß die Roswithastraße überqueren. Aus dem Getrudenweg kam ein älter Kombi, vermutlich grau oder weiß, heißt es vonseiten der Polizei.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Das Fahrzeug soll kurz angehalten haben. Das Mädchen zögerte aber zunächst, kurz darauf trat sie doch auf die Straß. In diesem Moment fuhr jedoch auch der Pkw wieder an und erfasste das Kind seitlich. Das Kind fiel hin und wurde leicht verletzt. Das Fahrzeug hielt nicht an und entfernte sich vom Unfallort, so die Polizei weiter.

Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 05551 / 70050 bei der Polizei Northeim zu melden.

Von Lea Lang