Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Erneut alle vier Reifen an einem Auto zerstochen
Die Region Northeim

Kleingartenkolonie in Northeim: Erneut alle vier Reifen an einem Auto zerstochen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:28 04.04.2021

 Quelle: Stefan Tretropp / Archiv
Anzeige
Northeim

An einem auf einem Parkplatz in der Nähe einer Kleingartenkolonie in Northeim, in der Straße Am Guldenort, abgestellten Audi A4 sind in der Nacht zu Ostersonntag alle vier Reifen zerstochen worden. Der oder die Täter sollen das Auto zwischen 2 und 3.30 Uhr beschädigt haben.

Nach Angaben der Polizei handelte es sich dabei nicht um die erste Tat dieser Art: Vor rund einem Monat geschah Vergleichbares.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Weiterhin wurde ein Rücklicht beschädigt. Der Schaden beträgt Schätzungen der Polizei zufolge rund 700 Euro. Hinweise auf den Verursacher lägen zur Zeit noch nicht vor.

Von Nadine Eckermann