Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Körperverletzung, Sachbeschädigung, Beleidigung: mehrere Einsätze in Bar in Northeim
Die Region Northeim Körperverletzung, Sachbeschädigung, Beleidigung: mehrere Einsätze in Bar in Northeim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:31 29.12.2019
Mehrere Strafanzeigen wegen Körperverletzung, Sachbeschädigung und Beleidigung sind die Folge einer turbulenten Nacht in einer Bar am Münster in Northeim. Quelle: dpa
Anzeige
Northeim

Gleich mehrmals musste die Polizei in Northeim am frühen Sonntagmorgen zu einer Bar in der Straße Am Münster in der Northeimer Innenstadt anrücken.

Wie die Polizei berichtet seien zunächst ein 31-Jähriger und ein 51-Jähriger aus Northeim in Streit geraten. Dabei sei der 51-Jährige zu Boden geschubst und leicht verletzt worden. Fast zeitgleich sei der Mann von einem 25-jährigen Northeimer aus unbekannten Gründen im Gesicht verletzt worden. Der 51-Jährige wurde durch beide Attacken nur leicht verletzt.

Anzeige

Kurze Zeit habe dann der 25-Jährige einer 28-jährigen Frau aus Northeim im Streit mehrmals mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Die Frau musste mit Gesichtsverletzungen mit einem Rettungswagen in ein Northeimer Krankenhaus gebracht werden.

Gegen 4.10 Uhr, so die Polizei weiter, habe dann ein 35-Jähriger aus Northeim beim Verlassen der Bar den Renault eines 22-jährigen Uslarers beschädigt. Die Polizei hat den Täter kurze Zeit später ermittelt. Bei der Feststellung seiner Identität habe der Mann die Polizeibeamten mehrmals beleidigt.

Jetzt laufen nach der turbulenten Nacht mehrere Strafanzeigen wegen Körperverletzung, Sachbeschädigung und Beleidigung gegen die beteiligten Männer.

Von mib