Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Kreiensen: Rodlerin kollidiert mit PKW
Die Region Northeim

Kreiensen: 74-jährige Rodlerin kollidiert mit PKW

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:27 19.02.2021
Einen schweren Unfall hat es mit einem Rodelschlitten in Einbeck gegeben (Symbolbild).
Einen schweren Unfall hat es mit einem Rodelschlitten in Einbeck gegeben (Symbolbild). Quelle: Anke Weber
Anzeige
Einbeck

Eine keineswegs alltägliche Begegnung hat es am Sonntag, 14. Februar, im Bereich der Eschenstraße in Kreiensen gegeben. Gegen 15 Uhr stieß eine Rodlerin mit einem PKW zusammen und wurde dabei schwer verletzt. Zu dieser Zeit herrschten noch winterliche Straßenverhältnisse.

Eine 74-jährige Einbeckerin befuhr mit einem Schlitten einen für den Kraftfahrzeugverkehr nicht zugelassenen Stichweg in Kreiensen. Dieser endete an der für den nicht öffentlichen Verkehr bestimmten Eschenstraße. Ohne auf den Verkehr zu achten, rodelte die Frau den Stichweg entlang, geriet auf die Eschenstraße und kollidierte dort mit einem Opel Zafira, den ein 49-jähriger Einbecker steuerte.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Die Rodlerin musste ins Krankenhaus gebracht werden. Am PKW entstand ein Schaden in Höhe von 200 Euro. Die Polizei Bad Gandersheim hat die Ermittlungen zur Klärung der Unfallursache aufgenommen.

Von Vicki Schwarze