Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Florian Peters bleibt Kreisjugendfeuerwehrwart in Northeim
Die Region Northeim Florian Peters bleibt Kreisjugendfeuerwehrwart in Northeim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:45 12.03.2019
Beim Treffen der Jugendfeuerwehren gehörte der Löschangriff nass zu den Vorführungen. Quelle: r
Anzeige
Bad Gandersheim

Die Jugendfeuerwehren im Landkreis Northeim haben bei ihrem Kreisjugendfeuerwehrtag in Bad Gandersheim Florian Peters im Amt des Kreisjugendfeuerwehrwarts bestätigt. Er wurde mit deutlicher Mehrheit wiedergewählt – und zum Brandmeister befördert.

In seinem Jahresbericht verkündete Peters gute Nachrichten, teilt der Leiter der Öffentlichkeitsarbeit bei der Kreisfeuer in Northeim, Konstantin Mennecke, mit. So sei die Zahl der aktiven Jugendfeuerwehrleute im Landkreis erstmals seit Jahren wieder angestiegen. Inzwischen sind 844 Mädchen und Jungen dabei. Im vergangenen Jahr waren es 57 weniger.

Mitgliederverlust wegen Wohnortwechseln

Die Jugendfeuerwehrwarte und Betreuer hätten 40 612 Stunden in den 67 Jugendfeuerwehren investiert, um auszubilden, vorzubereiten und Sitzungen abzuhalten. „Würde man das nach Mindestlohn vergüten, wären das über 373 000 Euro“, sagte Peters.

Den Mitgliederverlust sieht Peters insbesondere aufgrund von Wohnortwechseln und Berufsausbildungen. Die Kreisjugendfeuerwehr und die Kreiskinderfeuerwehr würden enger zusammenrücken, um sich gemeinsam für die Zukunft der Feuerwehren in der Region stark zu machen.

Kinderfeuerwehren künftig stimmberechtigt

Der stellvertretende Kreiskinderfeuerwehrwart Matthias Pankalla wird von nun an im Vorstand der Kreisjugendfeuerwehr mitwirken und den Fachbereich Kinderfeuerwehr übernehmen, erklärt Mennecke. Die Kinderfeuerwehren sollen zudem künftig stimmberechtigt beim Kreiskinder- und Jugendfeuerwehrtag dabei sein. Parallel zu den Wahlen erhielten Jugendliche Auszeichnungen für besondere Leistungen und die „Jugendflamme“ der Stufe drei.

Am Sonnabend, 7. März 2020, soll der nächste Kreisfeuerwehrtag in Dassel ausgerichtet werden. Die Kreisleistungswettbewerbe 2020 sollen am Sonntag, 14. Juni 2020, in Einbeck stattfinden.

Von Norma Jean Levin

Sturmtief „Eberhard“ ist am Sonntagabend mit starken Windböen auch über Südniedersachsen gezogen. Laut Bilanz wurden die Rettungskräfte in Stadt und Landkreis Göttingen bis Montagmorgen zu mehr als 400 Einsätzen gerufen.

12.03.2019
Northeim Beiträge zum Straßenausbau - In Hardegsen werden die Bürger befragt

Wenn eine Kommune Straßen ausbauen lässt, müssen sich in aller Regel die Bürger beteiligen. In welcher Form das in Hardegsen geschehen wird, sollen die Einwohner mitbestimmen.

10.03.2019

Ein Unbekannter hat drei ausgewachsene Katzen getötet und in Gladebeck entsorgt. Gefunden wurden die Tiere von einer Spaziergängerin, die die Polizei verständigte.

10.03.2019