Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Kultur- und Denkmalstiftung vergibt 42 000 Euro
Die Region Northeim Kultur- und Denkmalstiftung vergibt 42 000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 11.06.2018
Auch der Göttinger Literaturherbst erhielt eine Förderung durch die Kultur- und Denkmalstiftung. Quelle: Schäfer
Anzeige
Northeim

Der Vorstand der Kultur- und Denkmalstiftung hat getagt und Förderungen in Höhe von 42000 Euro für kulturelle und denkmalpflegerische Projekte im Landkreis Northeim bewilligt. Die höchste Förderung mit 9120 Euro erhielt die Stadt Northeim für ihr „TonArt 2018“-Projekt.

Besonders erfreut zeigte sich der Vorstand nach eigenen Angaben über die Erstellung einer umfassenden Bild- und Textdarstellung von Baudenkmalen im Landkreis Northeim. Mit diesem Projekt werde nunmehr auch der nördliche Teil des Landkreises Northeim zusammengestellt, veröffentlicht und für die Gegenwart und Nachwelt festgehalten. Gefördert wurde das Projekt mit 8000 Euro.

Literaturherbst, Kultur im Esel und Teatro Regio

Weiterer Fördermittel erhielten die Chorgemeinschaft Drüber, der Förderverein Greener Burg, der Verein „Stadtpartie Einbeck“ und die Bürgerinitiative Bollertdörfer. Mit 3000 Euro wird zudem der Göttinger Literaturherbst 2018 unterstützt sowie die Vereine „Kultur im Esel“ und „Teatro Regio“.

Die nächste Sitzung des Vorstandes der Kultur- und Denkmalstiftung ist voraussichtlich am 22. Oktober. Förderanträge für die Sitzung sollten bis Montag, 1. Oktober, bei der Geschäftsstelle vorgelegt werden, wie der Vorstand mitteilt. Weitere Informationen online gibt es hier oder bei Harald Rode unter Telefon 05551/708384 und Claudia Berger unter 05551/708359.

Von Madita Eggers

Mit dem Flurbereinigungsverfahren Gladebeck ist die Ortsdurchfahrt der Landesstraße 556 vom landwirtschaftlichen Schwerlastverkehr entlastet worden. Dieser kann nun von drei auf fünf Meter verbreiteten Wege der Ortsumfahrung nutzen.

08.06.2018
Northeim Lkw beschädigt mehrere Fahrzeuge - Polizei sucht Besitzer von beschädigtem Pkw

Gleich mehrere Fahrzeuge hat ein 57-Jähriger am Dienstag mit seinem Sattelzug an der Hillerser Straße in Northeim beschädigt und ist davongefahren. Der Fahrer ist zwar gefasst. Gesucht wird laut Polizei aber noch immer der Besitzer eines beschädigten Pkw.

08.06.2018

Rund 1500 Zeichen Schaden hat ein bisher Unbekannter am Donnerstag verursacht, als er die Motorhaube und beide vorderen Kotflügel eines VW Polo zerkratzte und außerdem die Frontscheinwerfer zerschlug.

08.06.2018