Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Achtung Kröten: Sperrungen und Tempolimits auf diesen Straßen
Die Region Northeim Achtung Kröten: Sperrungen und Tempolimits auf diesen Straßen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:21 25.02.2019
Eine Kröte versucht im Gras zu verbergen. Quelle: dpa
Anzeige
Northeim

Wenn die Temperaturen nachts nicht mehr unter fünf Grad fallen, erwachen Kröten und andere Amphibien aus ihrer Winterstarre und beginnen zu wandern. Sie machen sich zu dem Gewässer auf, in dem sie selbst geboren wurden. Viele Tiere überleben ihre Wanderschaft nicht, weil die über viel befahrene Straßen führt. Damit dennoch viele Tiere ihr Ziel erreichen, werden Autofahrer zu vermehrter Rücksicht aufgerufen, vor allem an den besonders betroffenen Streckenabschnitten, die durch entsprechende Warnhinweise gekennzeichnet sind. Hier muss außerdem mit Freiwilligen Helfern gerechnet werden, die die Amphibien über die Straße tragen.

Neben Geschwindigkeitsbegrenzungen, ist an Tagen mit erwarteter Amphibienwanderung, auf einigen Streckenabschnitten im Landkreis Northeim auch mit Vollsperrungen in der Zeit von abends 19 Uhr bis morgens 6.30 Uhr zu rechnen, teilte die Kreisverwaltung mit.

Auf folgenden Strecken gelten vom 27. Februar bis 26. März Geschwindigkeitsbeschränkungen:

• L 487, Erzhausen im Bereich des Pumpspeicherwerkes

• K 409, Katlenburg - Elvershausen, in Höhe Kiesteiche

• K 431, beginnend in Höhe des Naturdenkmals „Eichengruppe“ an der ehemaligen Braunkohlengrube „Eiserner Gustav“ bis Ende des nördlich gelegenen Spielplatzes

• K 449, Uslar - Wiensen - Bereich am Eisteich, Teilstück mit Dauerzaun

• K 444, Uslar - Gut Steimke, Bereich am Eisteich

• K 602, Dragoneranger, nördlich Oldenrode

• K 603, Fissekentalstraße im Bereich der Teichanlagen (aufgrund witterungsbedingter Unterschiede gilt die Maßnahme hier vom 6. März bis 3. April)

• Stadt Bad Gandersheim, Hildesheimer Straße ab Abzweigung Clus bis Ortseingang Bad Gandersheim (von Kilometer 1,9 bis 2,3 km)

• L 487, Einbeck - Volksen

• Stadt Northeim, Zufahrt zum Gesundbrunnen/Northeim im Bereich der Teiche

• K 617, Wrescherode - Schachtenbeck

• K 420, Elvese in Richtung Hillerse (von Kilometer 5,7 bis 6,4)

• K 420, Nörten-Hardenberg - Elvese in Höhe Rammelsberg und Klärteiche Zuckerfabrik (von Kilometer 2,1 bis 3,2)

• K 435, Hardegsen - Trögen, Leisenröder Teich (von Kilometer 3,2 bis 2,6)

Folgende Streckenabschnitte werden im genannten Zeitraum bei zu erwartender Krötenwanderung von 19 Uhr bis 6.30 Uhr gesperrt:

• K 408, zwischen der B 248 und Denkershausen ( die Umleitung erfolgt über die K 409)

• K 444, Uslar „Am Eisteich“

• K 641, Bad Gandersheim Richtung Heckenbeck

• K 643, Beulshausen - Heckenbeck

• Straße zum Bergsee in Delliehausen (Zufahrt zum Aussiedlerhof und zum Campingplatz bleibt uneingeschränkt möglich)

• Westerhof Ortslage, Hagenteichgasse

• Gemeindeverbindungsweg zwischen Hammenstedt und Suterode

• Zufahrtsstraße zum Waldgasthaus „An den Teichen“; Stadt Einbeck

Von Tobias Urban

Zwei Kamerunschafe sind am Wochenende 9./10. Februar auf einer Streuobstwiese am Ortsrand von Oldenrode von einem Wolf gerissen worden. Das haben Tests jetzt bestätigt.

24.02.2019

Mit Schlägen ins Gesicht hat ein bislang Unbekannter einen 30-Jährigen in Northeim verletzt. Der Täter ist flüchtig. Die Polizei ermittelt.

24.02.2019
Northeim Fahrlässiger Brandstiftung? - Grünschnitt gerät bei Lindau in Brand

Grünschnitt ist am Sonnabend zwischen Wachenhausen und Suterode in Brand geraten. Die Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Brandstiftung.

24.02.2019