Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim „Ohne stille Helfer ginge gar nichts“
Die Region Northeim „Ohne stille Helfer ginge gar nichts“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:14 28.11.2016
Von Matthias Heinzel
Von links: Sven Helmold, Volker Stix, Emmy Hoppe, Gert Habermann, Ilsemarie Grotian, Landrätin Astrid Klinkert-Kittel, Gudrun Borchers (stellvertretende Landrätin), Adolf Meyer, Lothar Nelz, Werner Horstmann, Dr. Hermann Weinreis (Kreistagsvorsitzender), Anneliese Pommerenke, Erster Kreisrat Dr. Hartmut Heuer, Anneliese Ring, Wieland Reinecke und Heidemarie Tönse.
Von links: Sven Helmold, Volker Stix, Emmy Hoppe, Gert Habermann, Ilsemarie Grotian, Landrätin Astrid Klinkert-Kittel, Gudrun Borchers (stellvertretende Landrätin), Adolf Meyer, Lothar Nelz, Werner Horstmann, Dr. Hermann Weinreis (Kreistagsvorsitzender), Anneliese Pommerenke, Erster Kreisrat Dr. Hartmut Heuer, Anneliese Ring, Wieland Reinecke und Heidemarie Tönse. Quelle: R
Anzeige
Northeim

Die Verleihung nahm Landrätin Astrid Klinkert-Kittel (SPD) vor. „Ohne die ,stillen Helfer'“, erklärte die Landrätin in ihrer Ansprache, „ginge in den Vereinen und Verbänden gar nichts. Was engagierte Bürgerinnen und Bürger freiwillig einbringen, das ist kein nettes Plus, sondern ein unverzichtbarer Bestandteil unseres Gemeinwesens.“

Ehrennadeln erhielten Ilsemarie Grotian aus Northeim und Gert Habermann aus Einbeck: Beide sind seit vielen Jahren für die Deutsche Ameisenschutzwarte, Landesverband Niedersachsen, tätig und organisieren Ameisenausstellungen an Schulen, Kindergärten und anderen Einrichtungen.

Sven Helmold aus Förste ist seit 2001 Gemeindebrandschutzerzieher. Emmy Hoppe aus Hardegsen ist seit 30 Jahren Mitglied der Arbeiterwohlfahrt und steht seit 25 Jahren dem Ortsverein Hardegsen vor, für den sie Treffs für Senioren organisiert.

Werner Horstmann aus Uslar engagiert sich im Ilse-Siedler-Verein, in der Kommunalpolitik, in der Freiwilligen Feuerwehr Uslar und im VFB Uslar. Adolf Meyer aus Kalefeld-Oldershausen pflegt seit zwei Jahrzehnten Grünflächen im Ort und sorgt dafür, dass Geräte wie Rasenmäher und Freischneider jederzeit einsatzbereit sind. Lothar Nelz aus Bad Gandersheim ist aktiv in der Genossenschaft für den Betrieb des Bad Gandersheimer Frei- und Hallenbades.

Anneliese Pommerenke aus Northeim ist seit 30 Jahren Vorsitzende des DRK Langenholtensen und organisiert regelmäßige Blutspendetermine und Fahrten für Mitglieder. Wieland Reinecke, ebenfalls aus Northeim, leistet seit neun Jahren ehrenamtliche Arbeit für die Northeimer Tafel. Die Northeimerin Anneliese Ring engagiert sich seit Anfang der 1960er Jahre beim Sportverein SuS Northeim.

Volker Stix aus Einbeck unterstützt seit 2006 die Jugendarbeit, Kulturinitiativen und die Innenstadtentwicklung. Heidemarie Tönse, ebenfalls aus Einbeck, bietet seit mehr als 30 Jahren für das DRK ehrenamtlich Sitzgymnastik und Wassergymnastik an.