Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Landwirt Klinge aus Hardegsen erhält Verdienstorden
Die Region Northeim Landwirt Klinge aus Hardegsen erhält Verdienstorden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:07 22.05.2018
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier spricht im Schloss Bellevue. Das Staatsoberhaupt verleiht Verdienstorden zum Verfassungstag. Quelle: dpa
Anzeige
Hardegsen

Der Landwirtschaftsmeister Klinge erhielt die Ehrung für sein Wirken als Kommunalpolitiker. Er habe innovative Wege beschritten, ein attraktives Dorfleben organisiert und auf diese Weise sinkenden Einwohnerzahlen entgegengewirkt, hieß es. Klinge schuf in dem Ortsteil Asche bei Hardegsen in Eigeninitiative unter anderen eine moderne Highspeed-Internetanbindung, organisierte eine genossenschaftliche Wärmeversorgung und strukturierte den Ort erfolgreich in ein Bioenergiedorf um.

Steinmeier sagte bei der Verleihung, die Gesellschaft brauche Menschen, die nicht wegschauten, sondern sich Rassisten entgegenstellten. Wenn die Gleichheit der Menschen infrage gestellt werde, werde eine Grundlage der Demokratie attackiert. Das Land brauche Menschen mit Mut zur eigenen Meinung und der Fähigkeit zu Kompromiss und Verantwortung.

Anzeige

Insgesamt ehrte der Bundespräsident 24 Frauen und Männer aus zwölf Bundesländern sowie aus dem Ausland. Anlass war der bevorstehende 69. Jahrestag des Inkrafttretens des Grundgesetzes am Mittwoch. Unter den Geehrten waren auch die Berliner TV-Moderatorin Dunja Hayali (43) und der Fernsehjournalist Peter Merseburger (90).

Von epd

Northeim Fahrerin mit 0,6 Promille - Totalschaden nach Unfall bei Sudheim
22.05.2018
22.05.2018