Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Regionalbahn kollidiert bei Ildehausen mit Lkw
Die Region Northeim

Lkw steht auf Schienen: Kollision mit Regionalbahn bei Ildehausen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:45 20.08.2020
Weil ein Lkw-Fahrer auf den Schienen halten musste, ist es bei Ildehausen zu einem Zusammenstoß mit einer Regionalbahn gekommen. Quelle: r
Anzeige
Northeim/Ildehausen

Auf dem Bahnübergang der Bundesstraße 248 bei Ildehausen ist in der Nacht zu Donnerstag gegen 23 Uhr eine Regionalbahn mit einem Lkw zusammengestoßen. Nach Angaben der Kreisfeuerwehr Northeim stand der Lkw wegen eines Rückstaus auf den Bahnschienen, als der Zug sich näherte.

Anzeige

Hintergrund des Rückstaues seien die aktuell laufenden nächtlichen Vollsperrungen der A7 aufgrund von Bauarbeiten. Eine Autofahrerin hatte den Lkw-Fahrer nach Informationen des Northeimer Kreisfeuerwehrsprechers Konstantin Mennecke noch vor dem herannahenden Zug gewarnt. Dieser habe daraufhin sein Fahrzeug einige Meter vorgezogen. Eine Kollision sei dennoch unvermeidlich gewesen. Das Gespann wurde zwischen Zugmaschine samt Container und Anhänger entzweigerissen, heißt es in der Mitteilung der Feuerwehr. Drei Personen wurden bei dem Unfall verletzt und in Krankenhäuser gebracht, darunter unter anderem der LKW-Fahrer.

Weil ein Lkw-Fahrer auf den Schienen halten musste, ist es bei Ildehausen zu einem Zusammenstoß mit einer Regionalbahn gekommen. Quelle: r

Im Einsatz waren rund 100 Einsätzekräfte der Feuerwehren aus Ildehausen, Rhüden, Seesen, Dannhausen, der Feuerwehr Harzbörde, des Deutschen Roten Kreuz, der Notfallmanager der Deutschen Bahn sowie unter anderem drei Kräne eines Unternehmens aus Seesen. Gegen 3 Uhr war der Einsatz beendet. Nach Angaben Menneckes sei es auch dem umsichtigen Handeln der Autofahrerin zu verdanken, die den Lkw-Fahrer gewarnt hatte, dass niemand ums Leben gekommen sei. Die genaue Höhe des entstandenen Schadens an Lkw, Bahn und Schienen steht derzeit noch nicht fest.

Derzeit kommt es auf der Strecke zwischen Bad Harzburg und Northeim wegen des Unfalls zu Zugausfällen und Verspätungen, wie die Deutsche Bahn auf ihrem Twitter-Account mitteilt.

Von Vera Wölk

Northeim Warntag 2020 auch im Kreis Northeim - Warn-App kommt bei Probealarm zum Einsatz
17.08.2020