Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Mann zeigt Hitlergruß und ruft „Heil Hitler“
Die Region Northeim Mann zeigt Hitlergruß und ruft „Heil Hitler“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:41 14.06.2019
In Einbeck hat ein Mann einen Hitlergruß gezeigt. Die Polizei stellte Strafanzeige gegen den Mann. (Symbolbild) Quelle: imago/Eibner
Einbeck

Ein Mann aus dem Raum Duderstadt soll beim Verlassen einer Gaststätte in Einbeck „Heil Hitler“ gerufen und vor dem Lokal zudem den Hitlergruß gezeigt haben. Jetzt muss er sich nach Angaben der Polizei wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verantworten.

Der 25-Jährige sei am Donnerstagabend vom Wirt des Lokals an der Tiedexer Straße aufgefordert worden, das Lokal zu verlassen. Die Polizei habe den Mann dann vor der Gaststätte angetroffen. Gegen den 25-Jährigen wurde laut Polizei ein Strafverfahren eingeleitet.

Von vsz

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wie wird das Wetter in Göttingen und in Südniedersachsen? Hier kommt der Wetterbericht für den Raum Göttingen, Duderstadt, Münden und Northeim mit Ausblick auf die nächsten Tage.

14.06.2019
Northeim Polizei kontrolliert Geschwindigkeit - 54 Autofahrer zu schnell in Katlenburg-Lindau unterwegs

Weil er innerorts mit Tempo 86 unterwegs war, wird ein Autofahrer den Führerschein abgeben müssen. Die Polizei blitzte ihn am Mittwoch.

13.06.2019
Northeim Zielgruppe sind Brummifahrer - Sicherheitstage auf dem Autohof Northeim

Sicherheit im Straßenverkehr ist das große Thema, über das derzeit unter anderem Polizisten auf dem Autohof Northeim rundum informieren wollen. Vor allem Lkw-Fahrer sollen und dürfen sich angesprochen fühlen. Aber auch alle anderen Gäste sind willkommen.

12.06.2019