Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Mit 193 km/h über die B 241: Bußgeld, Punkte und drei Monate Fahrverbot
Die Region Northeim Mit 193 km/h über die B 241: Bußgeld, Punkte und drei Monate Fahrverbot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:38 08.07.2019
Die Polizei Northeim hat am vergangenen Sonnabend Geschwindigkeitsmessungen zwischen Berka und Dorste durchgeführt. Quelle: dpa
Northeim/Berka

In der Nacht zum Sonnabend führte die Northeimer Polizei auf der Bundesstraße 241 zwischen Berka und Dorste eine Geschwindigkeitsmessung durch. Zwischen 20.30 Uhr und 0.30 Uhr passierten insgesamt 325 Kraftfahrzeuge die Messstelle nach Aussage der Polizei. Lediglich 13 Autofahrer waren in diesem Zeitraum zu schnell unterwegs und wurden von der Messanlage erfasst.

Northeimer mit 193 km/h in die Falle gefahren

Den höchsten Verstoß fuhr dabei der Fahrer eines BMW mit Northeimer Kennzeichen ein: Er fuhr mit 193 km/h statt den veranschlagten 100 km/h Höchstgeschwindigkeit durch die Radarfalle.

Auf den Fahrzeugführer kommen nun laut der Polizei Northeim 600 Euro Bußgeld, zwei Punkte in Flensburg und ein dreimonatiges Fahrverbot zu.

Von Lea Lang

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Auto mit zwei Insassen hat sich bei Sudheim überschlagen. Die Beifahrerin wurde dabei verletzt. In einer scharfen Linkskurve war das Auto von der Fahrbahn abgekommen.

08.07.2019

57 Exmoorponys haben die Mitarbeiter des Naturparks Solling-Vogler bei der Pferdezählung im Hutewald Solling der Niedersächsischen Landesforsten gezählt. Dabei wurden Fohlen erstmalig gechipt.

08.07.2019

Sechs Weinhändler und Winzer aus unterschiedlichen Anbaugebieten kommen nach Northeim. Beim diesjährigen Weinfest präsentieren sie von Freitag, 19. Juli, bis Sonntag, 21. Juli, ihren Wein auf dem Münsterplatz.

07.07.2019