Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Mofafahrer stürzt auf dem Radweg in Richtung Sudheim und verletzt sich am Fuß
Die Region Northeim

Mofafahrer stürzt auf dem Radweg in Richtung Sudheim und verletzt sich am Fuß

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:40 21.10.2020
Polizei. Quelle: r
Anzeige
Northeim

Leichte Verletzungen hat sich am Mittwochmorgen ein 19-jähriger Mofafahrer bei einem Verkehrsunfall auf der B 3 zwischen Northeim und Sudheim zugezogen. Er befuhr mit seinem Mofa den parallel zur B 3 verlaufenden Geh-/Radweg in Richtung Sudheim. Witterungsbedingt verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, befuhr zunächst den linken Seitenstreifen und stürzte.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Während das Mofa auf der Fahrbahn landete, kam sein Fahrer auf dem Grünstreifen zu Fall. Dabei verletzte er sich leicht am Fuß. Eine Autofahrerin, die mit ihrem Suzuki auf der B 3 in Richtung Sudheim unterwegs war, schaffte es nicht mehr, rechtzeitig zu bremsen. Die 48-jährige Northeimerin kollidierte mit dem auf der Fahrbahn liegenden Mofa. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ungefähr 2300 Euro. Der 19-jährige Mofafahrer wurde ins Northeimer Krankenhaus gebracht.

Von Vicki Schwarze