Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Moringen: Mann ist nach Ausbruch aus Maßregelvollzug weiterhin auf der Flucht
Die Region Northeim

Moringen: Mann nach Ausbruch aus Maßregelvollzug weiterhin auf der Flucht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 23.11.2020
Ein mehrfach wegen Betrugs-, Eigentums- und Gewaltdelikten straffälliger Mann ist während eines Hofgangs aus einem umzäunten Sicherheitsbereich des Maßregelvollzug Moringen geflohen. Archivfoto. Quelle: Peter Steffen/dpa
Anzeige
Moringen

Nach dem Ausbruch aus einer psychiatrischen Klinik im Maßregelvollzug in Moringen im Kreis Northeim läuft die Fahndung nach dem Flüchtigen. „Es gibt noch keinen neuen Stand“, sagte eine Polizeisprecherin am Montag. Der Mann ist weiter auf der Flucht. Er war nach Angaben des niedersächsischen Sozialministeriums am Sonntag während eines Hofgangs aus dem umzäunten Sicherheitsbereich entkommen.

Der Flüchtige sei wegen mehrfachen Betrugs-, Eigentums- und Gewaltdelikten sowie wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz straffällig geworden. „Es ist nicht auszuschließen, dass die Person in diesen Bereichen erneut straffällig werden kann“, teilte das Ministerium mit. Weitere Details zur Person oder der Flucht waren aus ermittlungstaktischen Gründen zunächst nicht zu erfahren. „Es ist nicht auszuschließen, dass die Person in diesen Bereichen erneut straffällig werden kann“, teilte das Ministerium mit. Weitere Details zur Person oder der Flucht waren aus ermittlungstaktischen Gründen zunächst nicht zu erfahren.

Anzeige

Bereits im August war eine 21-Jährige aus dem Maßregelvollzug in Moringen ausgebrochen. Die verurteilte Straftäterin hatte 2016 ihre Mutter in der Nähe von Hannover erstochen.

Im September hatte ein 43-jähriger Mann gegen die Auflagen im Maßregelvollzug in Moringen verstoßen. Der Mann habe zuletzt in Lehre bei Wolfsburg gewohnt, aber gegen seine Residenzverpflichtung verstoßen. Gefahndet werde bereits seit Anfang September.

Diese Meldung wurde aktualisiert.

Von Holger Dwenger/dpa

21.11.2020
Northeim Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet - Trotz Corona: Zu dritt im Auto ohne Masken
21.11.2020