Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Open-Air Sommertheater in der Feierey Glockenborn in Moringen
Die Region Northeim

Moringen: Open-Air-Theater in der Feierey Glockenborn am 29. August

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:01 18.08.2020
Markus Kiefer und Dorit Meyer-Gastell erwecken auf der Theaterbühne den Dichter François und seine „Muse“ Margot wieder zum Leben. Quelle: r
Anzeige
Moringen

In der Mittelalter-Veranstaltungsstätte Feierey Glockenborn können Besucher am Sonnabend, 29. August, eine Zeitreise antreten: Das mittelalterliche Frankreich wird ab 18.30 Uhr auf einer Freiluft-Theaterbühne gezeigt. Der Verein „teatro regio“ organisiert das Sommertheater, bei dem sich alles um das Schaffen des Dichters François Villon drehen soll. Bei der Produktion „Villon und Margot – Leben und Lieben des François Villon“ stehen Markus Kiefer und Dorit Meyer-Gastell auf der Bühne.

Kiefer und Meyer-Gastell wollen den Dichter Villon und seine „Muse“ Margot szenisch wieder zum Leben erwecken. „Über ein halbes Jahrtausend ist der Gauner, Stadtstreicher, Magister der Philosophie und Dichter Villon nun tot. Mit Galgenhumor, Spott und in kraftvoller Sprache habe er vor über 500 Jahren Verse gedichtet“, heißt es in dem Programm. Von seiner Liebe zu den Frauen, seinem Hass auf die Obrigkeit und seinem wilden Leben habe Villon berichtet.

Anzeige

Regie führte Tatjana Sarazhyska. Bei dem Stück handelt sich um eine Produktion des Kiefer Theaters Gelsenkirchen. Die Veranstaltung wird von der Kultur- und Denkmalstiftung des Landkreises Northeim gefördert sowie von der Kreissparkasse Northeim und der Hedi-Kupfer-Stiftung Fredelsloh. Der Eintritt kostet zehn Euro, Karten sind an der Abendkasse erhältlich. Die Gäste werden um Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln gebeten. Anmeldungen sind telefonisch unter der Nummer 0 55 05 / 9 99 96 45 oder per E-Mail an gebhard-pahmeier@web.de möglich.

Von Anja Semonjek

Northeim Warntag 2020 auch im Kreis Northeim - Warn-App kommt bei Probealarm zum Einsatz
17.08.2020
17.08.2020