Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Nach Faustschlag: Frau im Eventcenter verletzt
Die Region Northeim Nach Faustschlag: Frau im Eventcenter verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 03.11.2019
Polizeiauto im Einsatz. Quelle: picture alliance / Geisler-Fotop
Anzeige
Nörten-Hardenberg

Ein 39-jähriger Mann aus Osterode muss sich nach einem Faustschlag im Eventcenter Nörten-Hardenberg wegen Körperverletzung verantworten. In Folge des Schlages hatte sich eine unbeteiligte Frau aus Bovenden eine Platzwunde zugezogen.

Am Sonnabend, 2. November, war es im Eventcenter gegen 23.45 Uhr zunächst zu Streitigkeiten zwischen dem Mann und einem 51-jährigen Northeimer gekommen, wie die Polizei berichtet. Der Osteroder schlug dem Northeimer mit der Faust in den Nacken. Reflexartig hob der 51-Jährige die Hand, dabei entglitt ihm ein Trinkglas – und dieses traf eine 47-jährige Frau aus Bovenden im Gesicht. Sie erlitt dabei eine Platzwunde am Nasenbein.

Die einschreitenden Polizeibeamten haben ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung gegen den 39-Jährigen eingeleitet.

Von Markus Riese

Autorenlesungen an Schulen - Kinder- und Jugendbuchwoche startet

Neun Autoren, 109 Lesungen, 4000 Zuhörer: Die Göttinger und Northeimer Kinder- und Jugendbuchwoche wird am Sonntag, 3. November, im Alten Rathaus Göttingen eröffnet. Die Autoren geben dort Kostproben ihrer Werke.

02.11.2019

Die Staatsanwaltschaft Göttingen hat den 62-jährigen Rechtsanwalt wegen Untreue in zwei Fällen angeklagt. Ihm wird vorgeworfen, Geld von Mandanten unterschlagen zu haben.

02.11.2019

Ist das Fell dicht? Stimmt das Gewicht? Stehen die Federn gut? Fast 200 Kaninchen, Hühner und andere gefiederte Kleintiere haben sich in Nörten-Hardenberg im Wettbewerb präsentiert. An diesem Wochenende folgt die öffentliche Kleintierschau.

01.11.2019