Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Nach Kontrolle in den Knast
Die Region Northeim Nach Kontrolle in den Knast
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 05.06.2020
Ein 33-jähriger Autofahrer, der unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand, ist in Northeim der Polizei ins Netz gegangen. Quelle: dpa
Anzeige
Northeim

Nach Entnahme einer Blutprobe ist ein Autofahrer aus Nordhausen direkt im Gefängnis gelandet. Die Northeimer Polizei hat den 33-Jährigen am Donnerstag um 8.50 Uhr in der Göttinger Straße kontrolliert. Dabei stellten die Beamten fest, dass er ohne Führerschein unter Alkohol- und Drogeneinfluss mit seinem Skoda unterwegs war. Ein Alkoholtest ergab 2,5 Promille.

Gegen den 33-Jährigen lagen zudem fünf Haftbefehle – unter anderem wegen Betruges und Fahrens ohne Fahrerlaubnis – vor, die sogleich vollstreckt wurden. Nach der Blutprobe wurde er der Justizvollzugsanstalt Rosdorf zugeführt.

Von Kuno Mahnkopf