Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Neues McDonald’s-Restaurant in Nörten-Hardenberg eröffnet
Die Region Northeim Neues McDonald’s-Restaurant in Nörten-Hardenberg eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
17:58 12.01.2019
„Grand Opening“ des neuen McDonald’s-Restaurants in Nörten-Hardenberg: Sängerin Annemarie Eilfeld heizt den Gästen ein. Quelle: Tina Hey
Anzeige
Nörten-Hardenberg

Geometrisches Design, neues Küchenkonzept und digitale Bestellsäulen: Das McDonald’s-Restaurant im neuen Gewerbepark Leinetal in Nörten-Hardenberg hat sein „Grand Opening“ gefeiert. Für die geladenen Gäste sang die ehemalige Kandidatin der RTL-Sendung „Deutschland sucht den Superstar“, Annemarie Eilfeld.

Luftballons, Konfettikanonen und Popmusik: Das sind die Eindrücke des „Grand Opening“ bei McDonald’s in Nörten-Hardenberg.

Unter ihnen waren der Northeimer Bundestagsabgeordnete Roy Kühne (CDU) und die Northeimer Landrätin Astrid Klinkert-Kittel (parteilos). „Es passiert nicht alle Tage, dass ich in meiner Funktion als Landrätin zu einem ’Grand Opening’ bei McDonald’s eingeladen werde“, scherzte Klinkert-Kittel. „Wir freuen uns sehr über diese Ansiedlung hier in Nörten-Hardenberg.“

Anzeige

Franchisenehmerin Petra Hebig betonte, dass es sich um das erste McDonald’s-Restaurant mit neuem, geometrischen Design in Europa handele. „Eins gibt es schon in Japan“, sagte sie. Hebig besitzt neben der in Nörten-Hardenberg weitere vier Filialen in der Göttinger Innenstadt sowie in Grone, Weende und Mühlhausen. Sie beschäftigt nach eigenen Angaben mehr als 200 Mitarbeiter in Region.

Autogrammstunde am Nachmittag

Nach der feierlichen Eröffnung ist das Schnellrestaurant an der Autobahnausfahrt Nörten-Hardenberg, Unter dem Pferdestiege 2, geöffnet. Eilfeld stand am Sonnabend, 12. Januar, um 14 Uhr erneut auf der Bühne. Um 15 Uhr gab sie eine Autogrammstunde.

Von Norma Jean Böger

Anzeige