Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Nörten-Hardenberg: Unbekannte sprayen Graffiti auf Fußwege und Straßen
Die Region Northeim

Nörten-Hardenberg: Unbekannte sprayen Graffiti auf Fußwege und Straßen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:14 22.04.2021
Die Polizei ermittelt. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro.
Die Polizei ermittelt. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro. Quelle: Symbolbild Tilo Wallrodt
Anzeige
Nörten-Hardenberg

Bislang unbekannte Graffitisprayer haben in Nörten-Hardenberg in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag mehrere Schriftzüge am Bahnhof sowie in der Göttinger und der Langen Straße angebracht. Nach Angaben der Polizei haben die gelb-orangen Schriftzüge einen Bezug zur aktuellen Corona-Pandemie.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Die Schriftzügen waren nach Polizeiangaben unter anderem auf Gehwegen sowie Fahrbahnen aufgebracht gewesen. Die Schmierereien seien bereits zum Teil von Anwohnern beseitigt worden, die restliche Entfernung übernehme der Bauhof. Der Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Northeim unter der Telefonnummer 05551 / 70050 zu melden.

Von Vera Wölk