Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Nörten-Hardenberg Auto überschlägt sich bei Northeim
Die Region Northeim Nörten-Hardenberg Auto überschlägt sich bei Northeim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:36 26.06.2019
Ein Auto soll sich bei dem Unfall überschlagen haben. Quelle: imago stock&people
Anzeige
Northeim

Nach Angaben der Polizei hat sich gegen 16.30 Uhr ein Auto auf der Autobahn 7 in Richtung Süden zwischen den Anschlussstellen Northeim-West und Nörten-Hardenberg überschlagen. Der Pkw sei aus bislang ungeklärter Ursache ins Schleudern geraten. Der Fahrer des Fahrzeugs wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Der Rettungshubschrauber und zwei Rettungswagen waren ist im Einsatz. In Folge der Vollsperrung bildeten sich nach Polizeiangaben 15 Kilometer Stau. Bis zum späten Abend wurde der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Dieser Artikel wurde aktualisiert

Von Vera Wölk

Der Flecken Nörten-Hardenberg lehnt den geplanten Verlauf der Südlink-Stromtrasse ab. In der Sitzung des Gemeinderates haben die Mitglieder am Montag einstimmig eine entsprechende Resolution verabschiedet.

26.06.2019

Die Verwaltung des Fleckens Nörten-Hardenberg haben eine Resolution zu Suedlink erarbeitet. Über diesen Vorschlag werden die Gemeinderatsmitglieder am Dienstag abstimmen.

23.06.2019

Betrüger haben eine Seniorin am Dienstag um mehrere Tausend Euro gebracht, indem sie sich als Polizeibeamte ausgaben. Nun warnt die Polizei erneut vor falschen Polizisten.

20.06.2019