Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Nörten-Hardenberg Behinderungen auf der A7: Leitplankensanierung zwischen Nörten-Hardenberg und Göttingen-Nord
Die Region Northeim Nörten-Hardenberg

A7: Leitplankensanierung zwischen Nörten-Hardenberg und Göttingen-Nord

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 27.02.2021
Fahrspuren auf der A7 werden für einige Stunden gesperrt (Symbolfoto).
Fahrspuren auf der A7 werden für einige Stunden gesperrt (Symbolfoto). Quelle: Hinzmann
Anzeige
Göttingen

Fahrbahneinschränkungen auf der A7 zwischen Nörten-Hardenberg und Göttingen-Nord kündigt der Bauträger Via Niedersachsen für Donnerstag, 4. März, von 9 bis 16 Uhr an. Grund sei eine Sanierung der Leitplanken auf 500 Metern Länge. Aufgrund eines Verkehrsunfalls müssen die Fahrzeugrückhaltesysteme bei Kilometer 264+800 in Richtung Kassel erneuert werden. Die Sperrung beider Überholspuren bei in Fahrtrichtung Kassel und die Sperrung des zweiten Überholstreifens in Fahrtrichtung Hannover im selben Bereich sind dafür notwendig. Aufgrund der Baumarbeiten kommt es zu Behinderungen, Via Niedersachsen bittet um Verständnis.

Von Peter Krüger-Lenz