Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Nörten-Hardenberg Fahrerflucht in Nörten-Hardenberg
Die Region Northeim Nörten-Hardenberg

Fahrerflucht in Nörten-Hardenberg - 1000 Euro Schaden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:15 24.09.2021
Symbolbild: Einsatzwagen der Polizei.
Symbolbild: Einsatzwagen der Polizei. Quelle: Ralph Peters/Imago Images
Anzeige
Nörten-Hardenberg

Ein unbekannter Fahrer hat nach Angaben der Polizei Northeim am Donnerstag Fahrerflucht begangen. Die Tat ereignete sich den Beamten zufolge zwischen 13 und 17 Uhr.

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer habe, so teilt es die Polizei mit, einen Pkw der Marke Daimler an der Fahrerseite touchiert. Anschließend habe sich der Fahrer unerlaubt vom Unfallort entfernt. Dem 53-jährigen Besitzer des Daimlers sei ein Schaden von etwa 1000 Euro entstanden.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Northeim unter 05551-70050 zu melden.

Von cb