Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Nörten-Hardenberg 18-jähriger Radfahrer aus Gieboldehausen wird bei Zusammenstoß in Nörten-Hardenberg leicht verletzt
Die Region Northeim Nörten-Hardenberg

Nörten-Hardenberg: Pkw übersieht 18-jährigen Radfahrer aus Gieboldehausen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 29.04.2021
Ein verletzter Radfahrer ist ins Krankenhaus gebracht worden.
Ein verletzter Radfahrer ist ins Krankenhaus gebracht worden. Quelle: Julian Stratenschulte/dpa
Anzeige
Nörten-Hardenberg

Ein 18-jähriger Radfahrer aus der Samtgemeinde Gieboldehausen ist am Mittwochnachmittag in Nörten-Hardenberg in der Langen Straße nach Polizeiangaben bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Es entstand ein Sachschaden von circa 300 Euro.

Ein 55-jähriger Uslarer befuhr mit seinem Renault die Lange Straße in Richtung Northeim. Beim anschließenden Linksabbiegen in die Straße Stiftsplatz übersah er einen entgegenkommenden Fahrradfahrer, der die Lange Straße in Richtung Ortsmitte befuhr. Bei diesem Zusammenstoß wurde der Radfahrer verletzt und in ein Göttinger Krankenhaus gebracht.

Von Vicki Schwarze