Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Nörten-Hardenberg Mehr Mülltonnen, häufigere Leerung
Die Region Northeim Nörten-Hardenberg Mehr Mülltonnen, häufigere Leerung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:41 15.05.2019
Sammelten im März den Müll im Ort ein: Bürger beim Umwelttag. Quelle: r
Nörten-Hardenberg

Mehr Mülleimer und eine häufigere Leerung durch den Bauhof des Fleckens hat der Ortsrat Nörten-Hardenberg auf Antrag von CDU und Freier Bürger-Liste am Montag im Rathaus gefordert.

Jeweils einen zusätzlichen Mülleimer soll es an der Reyershäuser Straße bei den Tennisplätzen und Im Kleinen Feld im Bereich der Kläranlage geben. Dort gab es beim Umwelttag, an dem Bürger Müll sammelten, besonders viel Unrat zu beseitigen. Darauf einigte sich der Ortsrat.

Fernfahrer übernachten am Klosteracker

Gegen eine größere Mülltonne beim Wendehammer der Straße Klosteracker im Industriegebiet sprach sich dagegen Bürgermeisterin Susanne Glombitza (parteilos) aus. Das würde Bürger dazu veranlassen, dort Hausmüll zu entsorgen. Zum anderen rühre das Problem eventuell von Fernfahrern her, die dort häufig in ihren Lkw übernachteten. Sie kündigte an, dort häufiger den Vollstreckungsbeamten der Gemeinde vorbeizuschicken. Er soll die Fahrer darauf aufmerksam machen, dass Übernachtungen dort nicht möglich seien. Wenn das nicht hilft, wollen die Kommunalpolitiker das Thema erneut erörtern.

Mülleimer quellen über

Einstimmig verlangte der Ortsrat zudem, eine häufigere Leerung der Mülleimer zu prüfen. Bisher erfolgt das immer freitags. Nach dem Wochenende sind die Emer dann nach Beobachtung der CDU und der FBL oft wieder voll und quellen über. Einer der neuralgischen Punkte ist der Mülleimer an der Bünte. Als mögliche Schuldige gelten dort Schüler. Ortsbürgermeisterin Sabine Opolka (CDU) regte an, die jungen Leute beim nächsten Umwelttag miteinzubinden.

Von Michael Caspar

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Nörten-Hardenberg Unfall in Nörten-Hardenberg - Autofahrerin leicht verletzt

Eine Autofahrerin wurde am Donnerstag bei einem Unfall auf der B 446 leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.

25.04.2019

Schwer verletzt wurde ein Motorradfahrer bei einem Unfall am Montag gegen 19.15 Uhr auf der B 446 bei Nörten-Hardenberg. Laut Polizei hatte ihm ein Pkw die Vorfahrt genommen.

23.04.2019
Nörten-Hardenberg Einsatz in Parensen - Brand in Scheune

Eine Scheune in Parensen hat in der Nacht zu Sonntag gebrannt. 40 Mitglieder von Feuerwehren und Polizei waren vor Ort, um das Feuer zu löschen. Dessen Ursache wird von der Polizei untersucht.

21.04.2019