Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Storch in der Klemme: Stöckheimer Feuerwehr eilt zu Hilfe
Die Region Northeim

Northeim: Stöckheimer Feuerwehr eilt Storch zu Hilfe

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:13 14.08.2020
Mit einer Drehleiter eilt die Feuerwehr einem Storch zu Hilfe. Quelle: Mennecke/Kreisfeuerwehr
Anzeige
Northeim

Einem Storch, der in der Klemme steckte, ist die Feuerwehr am Donnerstagabend in Stöckheim zu Hilfe geeilt. Das Tier hatte sich nach Angaben der Feuerwehr in einer Antenne verfangen. Am Ende habe sich der Storch allerdings selbst befreien können.

Anwohner hätten den Storch längere Zeit auf einem Wohnhaus an der Martinistraße beobachtet, berichtet die Feuerwehr. Zwar sind Storche auf dem Dach in dem Northeimer Ortsteil nichts Ungewöhnliches. Dieses Exemplar habe jedoch in einer Antenne festgeklemmt. Die Anwohner nahmen kurzerhand ein Video auf und baten damit Marco und Michael Weiß von der Ortsfeuerwehr Stöckheim um Hilfe.

Anzeige

Mit einer Drehleiter rückten die Retter um Brandmeister Daniel Kühle gegen 21.30 Uhr an. Kurz bevor sie den Storch jedoch erreichten, habe dieser sich selbst befreit: Er nahm sein Bein aus der Antenne und hob ab.

Von Verena Schulz