Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Northeim: Vier Verletzte bei Auffahrunfall auf der B3
Die Region Northeim

Northeim: Vier Verletzte bei Auffahrunfall auf der B3

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:30 21.02.2021
Vier Verletzte hat es bei dem Unfall gegeben.
Vier Verletzte hat es bei dem Unfall gegeben. Quelle: imago stock&people
Anzeige
Northeim

Vier Verletzte und 7500 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Auffahrunfalls auf der B3 zwischen Northeim und Sudheim. Der Unfall ereignete sich am Sonnabendnachmittag gegen 14 Uhr.

Nach Polizeiangaben befuhren ein 62-Jähriger, ein 64-Jähriger, beide aus Northeim, und ein 20-Jähriger aus Einbeck mit ihren Autos die B 3 aus Northeim kommend in Richtung Göttingen. Aufgrund zähem Verkehrsflusses mussten der 62-Jährige und der 64-Jährige ihre Fahrt verlangsamen. Das bemerkte 20-Jährige zu spät und fuhr auf den Wagen des 64-Jährigen auf. Durch den Aufprall wurde der Pkw des 64-Jährigen nach Polizeiangaben auf den vor ihm fahrenden Pkw des 62-Jährigen geschoben.

Bei dem Unfall wurden die drei Fahrer, sowie die Beifahrerin des 62-Jährigen leicht verletzt. Alle beteiligten Fahrzeuge wurden beschädigt, der nicht mehr fahrbereite Wagen des 20-Jährigen musste abgeschleppt werden.

Von Vera Wölk