Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Northeimer Ortsfeuerwehr Lagershausen bekommt neues Tragkraftspritzenfahrzeug
Die Region Northeim

Northeimer Ortsfeuerwehr Lagershausen bekommt neues Tragkraftspritzenfahrzeug

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:44 30.11.2020
Die Feuerwehr des Northeimer Ortsteils Lagershausen erhält ein neues Tragkraftspritzenfahrzeug. Quelle: dpa
Anzeige
Northeim

Die Landesregierung stellt der Stadt Northeim 90000 Euro für die Anschaffung eines Tragkraftspritzenfahrzeugs für die Ortsfeuerwehr Lagershausen zur Verfügung. Der Eigenanteil betrage ebenfalls etwa 90000 Euro, teilte die Verwaltung mit.

Das Land unterstütze 38 finanzschwache Kommunen mit rund 19 Millionen Euro Bedarfszuweisungen, heißt es in der Mitteilung. Neben Baumaßnahmen an Feuerwehrgebäuden würden auch Beschaffungen von Feuerwehrfahrzeugen und Brandschutzmaßnahmen in öffentlichen Einrichtungen gefördert.

Anzeige

Feuerwehrfahrzeug TSF-W mit „großen Gewichtsreserven“

Das Lagershäuser Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank (TSF-W) habe je nach Wahl des Fahrgestells „große Gewichtsreserven für umfangreiche Zusatzbeladungen, auch mit einem optional wählbaren Allradantrieb“, so die Pressestelle der Verwaltung. Eine Tragkraftspritze werde zwar im feuerwehrtechnischen Fahrzeugaufbau betrieben, könne aber auch abgesetzt bedient werden, heißt es weiter. Ein Feuerwehrfahrzeug müsse so konzipiert sein, dass es vielfältigen Einsatzanforderungen gerecht werde.

Von Stefan Kirchhoff