Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Northeimer Polizisten erwischen 69-Jährige nach Unfallflucht
Die Region Northeim Northeimer Polizisten erwischen 69-Jährige nach Unfallflucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 25.04.2020
Die Polizei in Northeim hat eine 69-Jährige erwischt, die nach einem Unfall davongefahren ist. (Symbolbild) Quelle: Dröse
Anzeige
Northeim

Eine 69-Jährige hat am Freitagnachmittag mit ihrem Auto in Northeim den Außenspiegel eines Fahrzeugs beschädigt. Nach Angaben der Polizei fuhr sie weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Beamte der Polizei erwischten sie dennoch.

Zeugen hätten beobachtet, wie ein brauner Pkw gegen 12.30 Uhr beim Vorbeifahren gegen ein Auto stieß, dass am Fahrbahnrand der Wallstraße geparkt war – und einfach weiterfuhr. An der Unfallstelle konnten Beamte der Polizei den abgebrochenen Außenspiegel des flüchtigen Fahrzeugs sicherstellen.

Anzeige

Wenige Minuten nach der Unfallaufnahme sei den Polizisten auf der Matthias-Günewald-Straße – unweit des Unfallorts – der braune Pkw der 69-Jährigen aufgefallen, den sie anhielten und kontrollierten. Sie stellten fest: Der Außenspiegel des Fahrzeugs wurde offensichtlich kurz zuvor abgerissen. Die Frau muss jetzt mit einem Strafverfahren wegen Unfallflucht rechnen.

Durch den Unfall entstand nach Angaben der Polizei ein Gesamtschaden von etwa 500 Euro.

Von vsz

Anzeige