Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Northeim: PKW-Fahrerin prallt frontal gegen eine Mauer – Kind leicht verletzt
Die Region Northeim

PKW-Fahrerin prallt im Northeimer Ortsteil Hohnstedt frontal gegen eine Mauer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:56 20.02.2021
Zu einem Unfall in Northeim-Hohnstedt wurde die Polizei gerufen (Symbolbild).
Zu einem Unfall in Northeim-Hohnstedt wurde die Polizei gerufen (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Norheim

Aus bisher noch ungeklärter Ursache ist eine 36-jährige Einbeckerin am Freitag. 19. Februar, in der Straße „Zum Kahlen Feld“ nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und frontal mit der Grundstücksmauer eines ebenfalls 36-jährigen Anwohners kollidiert. Bei dem Aufprall wurde der 11-jährige Sohn der Fahrerin, der sich mit im Auto befand, leicht verletzt.

Er wurde vor Ort ambulant behandelt. Durch den Verkehrsunfall entstand ein Gesamtschaden an der Mauer und dem Fahrzeug von circa 19 000 Euro. Der nicht mehr fahrbereite Pkw musste abgeschleppt werden.

Von vw

Northeim Zwischen Northeim Nord und Nörten-Hardenberg - A7 an diesem Montag tagsüber voll gesperrt
22.02.2021
19.02.2021