Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim 2,64 Promille: Autofahrerin hat Probleme beim Ausparken
Die Region Northeim

Polizei Norteim: 2,64 Promille bei Autofahrerin festgestellt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:47 13.05.2021
Northeimer Polizisten kontrollieren die Atemalkoholkonzentration einer Autofahrerin.
Northeimer Polizisten kontrollieren die Atemalkoholkonzentration einer Autofahrerin. Quelle: Dpa
Anzeige
Northeim

Polizeibeamte haben in Northeim bei einer 42-jährigen Autofahrerin am Mittwochabend eine Atemalkoholkonzentration von 2,64 Promille festgestellt. Aufmerksam wurden die Beamten auf die Frau aufgrund ihres auffälligen Fahrverhaltens, heißt es aus der Polizeiinspektion Northeim.

Sie habe offensichtlich beabsichtigt, mit ihrem Pkw aus einer Parklücke an der Graf-Otto-Straße in Northeim auszuparken. Nach mehreren gescheiterten Rangierversuchen wurde sie schließlich von einer Streifenbesatzung der Polizei Northeim kontrolliert.

Hierbei stellten die Polizisten fest, dass die 42-Jährige unter erheblichem Alkoholeinfluss gestanden habe. Ein erster Test verriet bereits die deutlich erhöhte Atemalkoholkonzentration. Daraufhin wurden der Frau in der Northeimer Dienststelle eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Zudem untersagte die Polizei ihr bis auf Weiteres, fahrerlaubnispflichtige Kraftfahrzeuge zu führen.

Von Anja Semonjek