Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim An Karfreitag unter Drogen und ohne Führerschein unterwegs
Die Region Northeim An Karfreitag unter Drogen und ohne Führerschein unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:48 31.03.2018
Quelle: dpa
Anzeige
Northeim

Ohne Führerschein unter Drogeneinfluss fahrend ist am Karfreitag ein 50 Jahre alter Autofahrer in Northeim unterwegs gewesen. Die Polizei zog ihn aus dem Verkehr.

Nach Angaben der Polizei kontrollierten die Beamten den Mann gegen 17.30 Uhr auf der Ottilienstraße, wo er mit seinem Mercedes unterwegs gewesen war. Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass der 50-Jährige offensichtlich unter dem Einfluss berauschender Mittel stand und außerdem nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Im Fahrzeug wurde eine CD mit Pulveranhaftungen gefunden, bei denen es sich offenbar um Betäubungsmittel handelt. Die CD wurde sichergestellt. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Gegen ihn werden mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet. Er wird sich wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz, Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Fahrens unter Drogeneinfluss verantworten müssen.

Von Nadine Eckermann