Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Polizei durchsucht Wohnung in Uslar und findet 100 Cannabispflanzen
Die Region Northeim

Polizei durchsucht Wohnung in Uslar und findet 100 Cannabispflanzen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:46 03.06.2021
Sechs "Growboxen" fand die Polizei in der Wohnung des Beschuldigten.
Sechs "Growboxen" fand die Polizei in der Wohnung des Beschuldigten. Quelle: r/Polizei
Anzeige
Uslar

Polizeibeamte haben am Dienstag die Wohnung eines 33-Jährigen aus Uslar durchsucht. Dabei fanden sie sechs sogenannte „Grow-Boxen“ mit insgesamt um die 100 Cannabispflanzen „in unterschiedlichen Wachstumsstadien“, so die Polizei.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Das Hauptzollamt Köln hatte einen Hinweis gegeben, sodass das Polizeikommissariat Uslar Ende Januar ein Ermittlungsverfahren wegen des Erwerbs von Betäubungsmitteln einleitete. Nachdem weitere Ermittlungen den Tatverdacht gegen den Uslarer erhärteten, so die Polizei, erließ das Amtsgericht Göttingen einen Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung des Beschuldigten.

Der Tatverdächtige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen. Die Ermittlungen dauern an.

Von Lea Lang