Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Polizei kontrolliert alkoholisierten Wohnmobilfahrer in Nörten-Hardenberg
Die Region Northeim

Polizei kontrolliert alkoholisierten Wohnmobilfahrer in Nörten-Hardenberg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:40 16.08.2020
Auf 1,74 Promille kam der Wohnmobilfahrer Quelle: dpa
Anzeige
Nörten-Hardenberg

Einen 53 Jahre alten Wohnmobilfahrer aus Landolfshausen haben Beamte der Polizei Northeim am Sonnabendnachmittag in der Industriestraße in Nörten-Hardenberg kontrolliert. Bei der Kontrolle wurde nach Polizeiangaben festgestellt, dass der Wohnmobilfahrer unter Alkoholeinfluss stand.

Der Atemalkoholtest habe eine Atemalkoholkonzentration von 1,74 Promille ergeben. Da auch körperliche Auffälligkeiten vorhanden gewesen seien, die auf den Konsum von Betäubungsmittel hinwiesen, sei dem 53-Jährigen auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen worden. Zudem wurde ihm nach Angaben der Polizei die Weiterfahrt untersagt. Da der Wohnmobilfahrer, der keinen Führerschein dabei hatte, andere Verkehrsteilnehmer massiv beleidigt haben soll, dauern die Ermittlungen an.

Von ve

Northeim Hausfriedensbruch in der Innenstadt - 42-Jähriger Northeimer greift Polizeibeamte an
16.08.2020
Cartoons, Lesung und Musik - Das ist am Wochenende in und um Göttingen los
15.08.2020
Northeim Unfall in Moringen - Vorfahrt nicht beachtet
15.08.2020