Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Postcode-Lotterie unterstützt Schmetterlingsprojekt
Die Region Northeim Postcode-Lotterie unterstützt Schmetterlingsprojekt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 23.10.2019
Der Große Schillerfalter ist 2011 in Deutschland Schmetterling des Jahres gewesen. Quelle: r
Anzeige
Hardegsen

Mit 14 500 Euro fördert die Deutsche Postcode-Lotterie das Projekt „Insektenträumedes Instituts für allgemeine und angewandte Ökologie in Hardegsen. Damit sollen insbesondere Lebensräume für Schmetterlinge in der ausgeräumten Agrarlandschaft gepflegt werden. „Ohne Unterstützung könnten wir dieses Vorhaben als Beitrag zum Schutz der vielfach bedrohten Insektenwelt nicht durchführen“, sagt Dr. Uwe Deppe.

Für eine Gesamtfläche von etwa zwölf Hektar erstellt das Institut Managementpläne für Pflegemaßnahmen in exemplarischen und für das Weser-Leine-Bergland typischen Biotopformen und Landschaftselementen. Strukturvielfalt und Biodiversität sollen positiv beeinflusst werden. Als praktische Beispiele nennt Deppe das Zurückschneiden von holzigem Auswuchs und die Offenhaltung von Flächenteilen. Das sorge für unbeschattete warme Habitate, auf denen Insekten noch im Spätherbst Nahrung finden. Auch eine Mahd, bei der im Frühjahr nicht die ersten Blüten gemäht werden, sei Teil der Pflege. Im Herbst würden Altgras und tote Staudenstängel als lebenswichtige Winterquartiere erhalten bleiben.

Öffentlichkeitswirksam flankiert wird das Schutzprojekt durch ein „SympathieMagazin“ für Schmetterlinge. Das Magazin solle für das Thema sensibilisieren, stelle Schmetterlinge und ihre speziellen Nahrungspflanzen vor und damit eine Verbindung zu ihrem Lebensraum, berichtet Deppe: „Schmetterlinge in ihrer einzigartigen Farbenpracht und dem flüchtigen Wesen spiegeln die Qualität unserer Umwelt wider.“

Das Landkärtchen schätzt Brennnesseln und reichlich blühende Stauden. Quelle: r

Von Kuno Mahnkopf

Wieder Vollsperrung auf der A7: Wegen Bauarbeiten wird die Fahrbahn zwischen Nörten-Hardenberg und Northeim Nord von Donnerstag auf Freitag voll gesperrt.

23.10.2019

Mit 160 Treckern haben Landwirte aus der Region an der Protestaktion der Landwirte am Maschsee in Hannover teilgenommen. Mit dem Verlauf er Veranstaltung sind die Landwirte zufrieden.

22.10.2019

Auf frischer Tat ertappt und von einem Nachbarn verfolgt worden ist ein Einbrecher in Hettensen. Die Polizei konnte den Albaner an der Autobahn 7 stellen und festnehmen.

21.10.2019