Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim 23-jähriger Radfahrer in Northeim schwer verletzt
Die Region Northeim 23-jähriger Radfahrer in Northeim schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:37 21.10.2018
Die Polizei Northeim ist zu einem Unfall im Kreisverkehr gerufen worden. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Northeim

Ein 23-jähriger Radfahrer ist am Sonnabend in Northeim schwer verletzt und ins Universitätsklinikum Göttingen worden. Ein 58-jähriger Autofahrer hatte ihn übersehen.

Der Autofahrer sei gegen 14.30 Uhr aus dem Hermann-Teuteberg-Kreisel in Richtung Fuchsbäumer Weg gefahren, berichtete die Polizei am Sonntag. Dabei habe er den von links kommenden Radfahrer nicht gesehen. Wie die Beamten weiter mitteilten, sei es zum Frontalzusammenstoß gekommen.

Von Rüdiger Franke

Anwohner in der Breiten Straße in Northeim beschweren sich über zu schnelle Autos. Die CDU/ Grüne Gruppe hat einen Antrag zur Beendigung der „Rennstrecke“ gestellt.

23.10.2018

Nur wenig Beute, aber drei aufgebrochene Türen: Das ist die Bilanz eines Einbruchs in die Schule an der Wieterstraße in Northeim.

19.10.2018
Northeim Brand auf Brache - Container in Flammen

Ein Feuer am Donnerstagabend auf dem Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik an der Auestraße hat die Feuerwehr schnell löschen können. Kurz nach 19 Uhr war ein Container in Brand geraten.

19.10.2018