Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Weil er ihm Geld schuldete: 22-Jähriger schlägt auf 19-Jährigen ein
Die Region Northeim Weil er ihm Geld schuldete: 22-Jähriger schlägt auf 19-Jährigen ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:21 04.07.2019
Mit roher Gewalt hat ein 22-Jähriger in Bodenfelde versucht, Geld von bei einem 19-Jährigen Wahlsburger erpressen.
Anzeige
Bodenfelde

Mit roher Gewalt hat ein 22-Jähriger in Bodenfelde versucht, Geld von bei einem 19-Jährigen Wahlsburger zu erpressen. Wie die Polizei mitteilt, habe der Bodenfelder sein Opfer am Montag dazu bringen wollen, seine Schulden zu begleichen. Gemeinsam mit dem Bruder des 19-jährigen und zwei Begleiterinnen mit je einem Kinderwagen sollte das Opfer einen Geldautomaten in Bodenfelde aufsuchen.

Am Weseranleger habe der 22-Jährige den Wahlsburger in den Schwitzkasten genommen und geschlagen. Zuvor sollen Täter und Opfer gemeinsam durch die Weser geschwommen sein, so die Polizei. Als der 19-Jährige Geld an einem Automaten abheben wollte, sei eine Polizeibeamtin außer Dienst auf das weinende Opfer aufmerksam geworden und habe die zuständige Polizeidienststelle informiert.

Zeugen, die das Tatgeschehen – insbesondere am Weserufer – beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Uslar unter der Telefonnummer 05571/926000 zu melden.

Von vsz

Während ein Fernfahrer aus Belgien geschlafen hat, lösten bislang unbekannte Täter bei einem Sattelschlepper die Verriegelung zwischen Auflieger und Zugmaschine. Jetzt ermittelt die Polizei.

03.07.2019
Northeim Schützenfest Lindau - Standpauken beim Ehrengericht

Längst nicht alle Straftaten, die beim Schützenfest in Lindau den Hütern der Tradition aufgefallen waren, sind geahndet worden. Dennoch wurden beim Ehrengericht am Sonntag einige Übeltäter bestraft.

02.07.2019

Ein 25-Jähriger hat am Montagabend in der Torstraße in Höckelheim versucht, eine 18-Jährige zu vergewaltigen. Von einem Passanten verscheucht konnte er wenig später von der Polizei festgenommen werden.

02.07.2019