Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Ruhestörung: Polizei Northeim nimmt Mann in Lindau in Gewahrsam
Die Region Northeim Ruhestörung: Polizei Northeim nimmt Mann in Lindau in Gewahrsam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 14.05.2019
Nach Alkoholkonsum wird in Katlenburg-Lindau ein Mann aufgrund von nächtlicher Ruhestörung von der Polizei in Gewahrsam genommen. Quelle: dpa
Anzeige
Lindau

Der Mann hatte die Aufforderung, seinen ruhestörenden Lärm einzustellen, mehrfach ignoriert.

Gegen 1 Uhr hätten die Beamten den alkoholisierten Mann das erste Mal ermahnt, teilte die Pressestelle der Polizei mit. Er habe jedoch seine Nachbarn an der Max-Plack-Straße weiter gestört. Gegen 3 Uhr brachten ihn die Beamten in eine Zelle. Die Kosten für Transport und Unterbringung werden ihm in Rechnung gestellt, heißt es in der Mitteilung der Polizeiinspektion. Zudem müsse der Mann mit einer Ordnungswidrigkeiten-Anzeige rechnen. ski

Von ski

Die Wolbrechtshäuser Bürger machen das Pfingstfest zu einer Party nach Noten. Die Mitglieder des örtlichen Musikvereins feiern 100-jähriges Bestehen mit hochkarätigen Gästen.

13.05.2019

Die Camper sind auf dem Vormarsch. Die Branche boomt in ganz Deutschland, 2018 wurde ein historischer Höchststand verzeichnet. Auch in Südniedersachsen steigen die Übernachtungszahlen seit Jahren.

16.05.2019
Northeim Zwischen Northeim-Nord und Echte - Geister-Schaf streunt über die A 7

Von einem „Geister-Schaf“ auf der A 7 berichtete die Göttinger Polizei am Sonntag: Das Tier war am frühen Morgen zwischen Northeim-Nord und Echte unterwegs. Inzwischen ist es wieder beim Halter.

12.05.2019