Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim SPD-Ortsverein Hardegsen schlägt Lars Gunnar Gärner als Bürgermeisterkandidaten vor
Die Region Northeim

SPD-Ortsverein Hardegsen schlägt Lars Gunnar Gärner als Bürgermeisterkandidaten vor

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 25.01.2021
Bei Ortsterminen wie an der Hinterstraße könnte Lars Gunnar Gärner auch anwesend sein – wenn er wirklich als Kandidat aufgestellt wird und die Wahl auf ihn fällt.
Bei Ortsterminen wie an der Hinterstraße könnte Lars Gunnar Gärner auch anwesend sein – wenn er wirklich als Kandidat aufgestellt wird und die Wahl auf ihn fällt. Quelle: Angela Brünjes / r
Anzeige
Hardegsen

Der Vorstand des SPD-Ortsvereins Hardegsen hat seinen Mitgliedern Lars Gunnar Gärner als Bürgermeisterkandidaten für die Wahl am 12. September vorgeschlagen. Der 46-jährige Jurist ist bereits Mitglied der SPD. Er wuchs in Hardegsen auf und lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern derzeit in Stuhr bei Bremen. Gärner ist dort bei der selbständigen Gemeinde als Justiziar tätig, heißt es in einer Mitteilung.

Lesen Sie auch: Hardegsens Bürgermeister Michael Kaiser verzichtet auf erneute Kandidatur

Noch muss Gärner von der Mitgliederversammlung als Kandidat bestätigt werden. „Wir freuen uns sehr über die Kandidatur von Lars Gunnar Gärner. Klar, dass er auf unsere volle Unterstützung zählen kann“, so die Vorsitzende des Ortsvereins, Annett Naumann.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Von Lea Lang / r