Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Betrunkener bedroht Polizei mit Gaspistole
Die Region Northeim Betrunkener bedroht Polizei mit Gaspistole
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 29.08.2018
Quelle: dpa
Anzeige
Göttingen

Er und ein weiterer Mann habe zusammen mit dem späteren Täter im Garten gesessen und getrunken, sagte das 55-jährige Opfer der Polizei. Er sei mit dem 41-Jährigen in Streit geraten, in dessen Verlauf der 41-Jährige handgreiflich wurde und dem 55-jährigen mehrere Faustschläge verpasste. Im folgenden Gerangel ging der Glaseinsatz der Haustür zu Bruch, wobei sich der 55-Jährige Schnittverletzungen zuzog.

Da der Angreifer beim Eintreffen der Polizei nicht mehr vor Ort war, suchten ihn die Beamten zu Hause auf. Dort bedrohte der Täter die Polizisten mit einer Gaspistole. Nachdem auf ihn eingeredet wurde, legte er die Waffe in seiner Wohnung aus der Hand und konnte anschließend unter Gegenwehr in Gewahrsam genommen werden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,93 Promille. Da auch der Verdacht auf Drogenkonsum bestand, wurden dem Mann Blutproben entnommen. Die Waffe und ein in der Nähe der Wohnungstür liegendes Messer stellte die Polizei sicher.

Von Matthias Heinzel

Northeim Polizei sucht Unfallverursacher - Auto gerammt und geflüchtet
29.08.2018