Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Schwerer Unfall auf der L 554
Die Region Northeim Schwerer Unfall auf der L 554
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 22.07.2019
Leuchtendes Blaulicht auf dem Dach eines Streifenwagen Quelle: imago stock&people
Anzeige
Adelebsen

Am Sonntagnachmittag kam es auf Höhe des Flecken Adelebsen an der Landesstraße 554 im Kreuzungsbereich Wibbecker Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 75-jähriger Northeimer erlitt schwere Verletzungen.

Nach Angaben der Polizei befuhr ein 26 Jahre alter Mann aus Adelebsen mit seinem Audi die Wibbecker Straße aus Richtung Adelebsen kommend. Im Kreuzungsbereich zur L 554 habe er geradeaus in Richtung Wibbecke fahren wollen und hierbei aus bislang unbekannten Gründen den von rechts kommenden und bevorrechtigten Motorroller übersehen. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Fahrer des Leichtkraftrades sei durch die Luft geschleudert und schwer verletzt worden. Mit einem Rettungswagen wurde der Mann in ein Göttinger Krankenhaus gebracht.

Anzeige

Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr Göttingen war im Einsatz, zudem wurde ein Rettungshubschrauber eingesetzt. Es kam nicht zu größeren Verkehrsstörungen, der Höhe des geschätzten Sachschadens beträgt circa 14500 Euro.

Von Claudia Bartels

Northeim Ehemaliges CVJM-Heim in Dassel - Tilch plant neue Einrichtung
22.07.2019
Northeim Bereich „Altes Amt“ - Gewitter hält Feuerwehr in Atem
21.07.2019
Anzeige