Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Start der Notruf-App „nora“ im Landkreis Northeim
Die Region Northeim

Start der Notruf-App „nora“ im Landkreis Northeim

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 15.10.2021
Maik Swiridow, stellvertretender Leiter der Einsatzleitstelle Northeim, (li.) und Holger Schulz, Brand – und Katastrophenschutz, präsentieren die neue Notruf-App „nora“.
Maik Swiridow, stellvertretender Leiter der Einsatzleitstelle Northeim, (li.) und Holger Schulz, Brand – und Katastrophenschutz, präsentieren die neue Notruf-App „nora“. Quelle: Landkreis Northeim
Anzeige
Northeim

Die neue barrierefreie Notruf-App „nora“ für Menschen mit einer Hör- und Sprachbehinderung ist Ende September erstmalig in der Einsatzleitstelle Northeim in Betrieb gegangen. Mit ihr können Notrufe an die Leitstellen von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei barrierefrei abgesetzt werden. Zusätzlich können Betroffene per Chat-Funktion mit der Einsatzleitstelle in Kontakt treten.

Bei Auslösung eines Notrufes über „nora“ erfolgt zunächst die Ermittlung des Notfallortes, bevor über eine kurze Abfrage festgestellt wird, welche Hilfe benötigt wird. Nach dem Absenden des Notrufes kann die hilfesuchende Person über den Chat mit der Leitstelle weitere Details klären und wichtige Hinweise erhalten.

Gleichwertiger Zugang

Ein Notruf über die App wird mit der gleichen Priorität behandelt, wie ein Notruf über die Nummer 110 oder 112. „Ich bin sehr froh, dass wir mit der App „nora“ nun auch hör- und sprachbehinderten Menschen einen gleichwertigen Zugang zu den Notrufdiensten anbieten können“, erklärt Landrätin Astrid Klinkert-Kittel, SPD.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Die App kann momentan unter www.nora-notruf.de und in Kürze auch wieder in den Stores von Apple und Google kostenfrei heruntergeladen werden.

Von Isabelle von Garrel