Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim „Sternstunden der Travestie“ in Northeim und Duderstadt
Die Region Northeim „Sternstunden der Travestie“ in Northeim und Duderstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 22.07.2019
Auf „Sternstunden der Travestie“ kann sich das Publikum in Northeim und Duderstadt freuen. Quelle: r
Anzeige
Northeim/Duderstadt

Die Veranstalter versprechen dem Publikum „eine rasante Reise in eine Welt aus Illusionen mit Gesang und perfekter Täuschung“.

„Ob schräg oder schrill, Mann oder Frau, keiner weiß es so genau“, so Ehrhoff. Klar sei: Die Travestierevue „Frauen regieren die Welt“ biete „beste Unterhaltung und einen garantierten Angriff auf die Lachmuskeln“.

„Viel Herz, verpackt in eine Vielfalt von farbenprächtigen Kostümen“

Die „Damen“ laden ihr Publikum in der „nagelneuen Show“ nicht nur zum Zuschauen, sondern auch zum Mitmachen und Mitsingen ein, teilt Ehrhoff mit. Geboten werde „viel Herz, verpackt in eine Vielfalt von farbenprächtigen Kostümen, die den Zuschauer in den Bann ziehen werden“.

Künstler aus den „namhaftesten und bekanntesten Kabaretts Deutschlands“, unter anderem dem Pulverfass Hamburg oder dem Carte Blanche Dresden, seien Teil dieser extravaganten Revue. „Sternstunden der Travestie“ lebe von Abwechslung, sodass jede Show „einzigartig kreiert wird, da immer drei ,Damen’ dabei sein werden“.

„Travestiekabarett der Extraklasse“

Ein Highlight folge dem anderen und „ein Künstler jagt den anderen von der Bühne“. Das sei „Travestiekabarett der Extraklasse“, betonen die Veranstalter.

Tickets sind den Geschäftsstellen des Göttinger (Weender Straße 44) und Eichsfelder Tageblatts, Marktstraße 9 in Duderstadt, erhältlich.

Von Stefan Kirchhoff

Zusammen mit Stadtbrandmeister Bernard Krzepina hat Bürgermeister Simon Hartmann am Montag, 22. Juli, die Führungskräfte aus verschiedenen Northeimer Ortsfeuerwehren entlassen und ernannt.

22.07.2019

In Höhe des Flecken Adelebsen kam es am Sonntagnachmittag zu einem Verkehrsunfall. Beim Zusammenstoß eines Pkw mit einem Motorroller wurde ein 75-jähriger Northeimer schwer verletzt.

22.07.2019
Northeim Ehemaliges CVJM-Heim in Dassel - Tilch plant neue Einrichtung

Es soll ein geschützter Ort für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen sein: Unternehmer Sven Tilch hat das ehemalige Gebäude des Christlichen Vereins Junger Menschen (CVJM) in Dassel gekauft und richtet es jetzt den Bedürfnissen der Bewohner entsprechend ein.

22.07.2019