Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Straßensperrung bei Dassel wegen ausgebüchstem Rind
Die Region Northeim Straßensperrung bei Dassel wegen ausgebüchstem Rind
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:08 25.06.2019
Quelle: imago stock&people
Anzeige
Dassel

Ein ausgebüchstes Rind hat am Montagabend in Dassel die Polizei in Atem gehalten. Die Landesstraße 580 habe für etwa eine Stunde gesperrt werden müssen, weil das Tier auf die Straße zu laufen drohte. Wie die Polizei mitteilte, sei das Tier inzwischen wohlbehalten zurück bei seinem Besitzer.

Das Rind war nach Angaben der Beamten gegen 21.30 Uhr zwischen Juliusmühle und Markoldendorf gesichtet worden. Weil sich das Tier nicht so einfach einfangen ließ, hätten die Beamten einen Tierarzt gerufen, der das Rind betäubte. Anschließend habe der Eigentümer sein Tier abgeholt und zurück in seinen Stall gebracht.

Von Verena Schulz

Die Verteidigung eines 29-Jährigen aus Landsberg am Lech hat Revision gegen das Urteil des Landgerichts Göttingen eingelegt. Der Mann soll einen Nachbarn in Katlenburg-Lindau ermordet und zerstückelt haben.

25.06.2019
Northeim Auffahrunfall in Northeim - Sechs Personen leicht verletzt

Vier Fahrzeuge waren an einem Auffahrunfall am Sonntag gegen 16 Uhr auf der Straße Harztor in Northeim beteiligt. Sechs Personen wurden leicht verletzt.

24.06.2019

Die Bundesstraße B248 wird im Bereich der Lindenbergkreuzung nördlich von Echte ab Mittwoch voll gesperrt. Die Sperrung dauert voraussichtlich einen ganzen Monat.

24.06.2019