Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Theater der Nacht in Northeim: Junge Autoren schreiben Märchen
Die Region Northeim

Theater der Nacht in Northeim: Junge Autoren schreiben Märchen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 30.03.2021
Aus dem Gewinner-Märchen wird eine Szene im Theater der Nacht gespielt.
Aus dem Gewinner-Märchen wird eine Szene im Theater der Nacht gespielt. Quelle: r
Anzeige
Northeim

Einen Märchenwettbewerb mit Schreib-Workshop bietet das Theater der Nacht in Northeim in der zweiten Woche der Osterferien für Kinder und Jugendliche aus Südniedersachsen. Wer schon immer mal fantasievoll Schreiben lernen wollte, ist ab Ostermontag, 5. April, dazu aufgerufen, mithilfe von Übungen ein eigenes Märchen zu verfassen. Eine Szene aus dem schönsten Märchen wird dann im Theater zu sehen sein. Mit diesem Angebot möchte das Theater dem pandemiebedingten Stillstand entgegenwirken.

Um das Schreiben zunächst zu üben, steht ab dem 5. April online unter theater-der-nacht.de täglich eine kleine Schreibübung zu einem Märchen-Thema zur Verfügung. Hier werden unter anderem Helden-Charaktere entwickelt und magische Orte rund um Northeim erkundet.

Newsletter: Göttingen aktiv

Alles, was Sie zum Thema Freizeitgestaltung und Familie in Göttingen, dem Eichsfeld und der Region wissen müssen, lesen Sie in unserem wöchentlichen Newsletter.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Mitmachen darf jeder, für den Wettbewerb zugelassen sind jedoch nur Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre. Die Märchen gehen schriftlich per Post an das Theater der Nacht, Obere Straße 1 in 37154 Northeim. Einsendeschluss ist der 30. April.

Von Johanna Friedrich (jfr)