Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Tierischer Nachwuchs in Hardegsen: Geben Sie diesem Kamel einen Namen
Die Region Northeim

Tierischer Nachwuchs in Hardegsen: Geben Sie diesem Kamel einen Namen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 30.03.2021
Helfen Sie mit bei der Namensgebung des Jungkamels.
Helfen Sie mit bei der Namensgebung des Jungkamels. Quelle: Christina Hinzmann/GT
Anzeige
Hardegsen

Es ist 120 Zentimeter hoch und 45 Kilo schwer: Das Kamelfohlen, das auf „Oscars Farm“ in Hardegsen zur Welt kam, benötigt noch einen Namen. Dabei sind die Tageblatt-Leser gefragt.

Besitzer und Farm-Inhaber Heiko Bock sucht gemeinsam mit dem Tageblatt nach einem passenden Namen für das Tier mit dem grau-melierten Fell. Das Kamelfohlen von Mutter Sharifa und Vater Halef ist kerngesund, seine Mutter umsorgt es gut. Für Sharifa sei es das erste Mal, dass sie Nachwuchs bekommen hat, erzählt Bock – deshalb müssten er und seine Tochter Livia beim Füttern auch noch etwas nachhelfen. So bekomme das Jungtier die Milchflasche, solange es beim Saugen an den Zitzen der Mutter noch Schwierigkeiten hat.

Die ganze Geschichte können Sie hier nachlesen.

Von Tobias Christ