Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Trunkenheitsfahrt in Northeim in den frühen Morgenstunden
Die Region Northeim

Trunkenheitsfahrt in Northeim in den frühen Morgenstunden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 09.01.2021
Promille-Messgerät (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Northeim

Gefahrene Schlangenlinien mit einem Pkw sind Anwohnern in Northeim am Sonnabend, 9. Januar, gegen 5.51 Uhr aufgefallen. Eine Funkstreife der Polizei Northeim stoppte den Wagen und kontrollierte ihn. Der 22-jährige Dacia-Fahrer stand unter Alkoholeinfluss. Ein freiwillig durchgeführter Alcotest ergab eine Atemalkoholkonzentrationvon 1,95 Promille. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt, eine Blutprobe entnommen. Darüber hinaus wurde der Führerschein beschlagnahmt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Im Fahrzeug befanden sich noch zwei weitere Personen. Der Mindestabstand wurde nicht eingehalten, auch ein Mund-Nasen-Schutz wurde nicht getragen. Entsprechende Verfahren wurden eingeleitet.

Von vw