Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Über 3 Promille: Betrunkener rammt Auto beim Ausparken
Die Region Northeim Über 3 Promille: Betrunkener rammt Auto beim Ausparken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:43 30.05.2019
Quelle: dpa
Northeim

Mit über drei Promille Alkohol im Blut hat ein 60-Jähriger beim Ausparken mit seinem Wagen ein anderes gerammt. Wie die Polizei mitteilt, ist der Northeimer seinen Führerschein los.

Ein Zeuge habe den Vorfall am Mittwochabend gegen 22 Uhr beobachtet und die Polizei informiert. Die Beamte stellten schnell fest, dass der Fahrer nicht nüchtern war. Ein Alkoholatemtest habe dann einen Wert von 3,03 Promille ergeben. An dem Auto entstand nach Angeben der Polizei ein Schaden von etwa 250 Euro. Gegen den Fahrer sei ein Ermittlungsverfahren eingeleitet worden, sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Von vsz

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei Autos sind bei einem Unfall auf der B 241 in Berka aufeinandergefahren. Drei Menschen wurden dabei verletzt. Die Straße war vorübergehend gesperrt.

30.05.2019

Achtung Autofahrer: Die A7 bei Northeim wird am Mittwoch kurzfristig voll gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt Richtung Kassel zwischen Seesen und Northeim-Nord.

29.05.2019
Göttingen Agentur für Arbeit Göttingen - Etwas mehr Arbeitslose im Mai

Im Mai waren in den Landkreisen Göttingen und Northeim 39 Menschen mehr arbeitslos als im April. Nach einem Bericht der Agentur für Arbeit liegt die Arbeitslosenquote damit weiterhin bei 5,3 Prozent.

29.05.2019